SOLD

Carruca

WIR INFORMIEREN SIE ÜBER TAGESAKTUELLE NEUZUGÄNGE

WENN SIE EINE OKKASION SUCHEN, WIR SIND IMMER GERNE FÜR SIE DA!

Ein Mythos der Renn­geschichte.

Der BMW 328 war ein Sportwagen der Bayerischen Motoren Werke. Erstmals zu sehen war der in Eisenach gebaute Roadster beim 1936 Eifelrennen auf der Nordschleife des Nürburgrings, wo er unter Ernst Jakob Henne mit einem Durchschnitt von 101,6 km/h die Klasse der Sportwagen bis 2000 cm³ (ohne Kompressor) gewann.

Zu kaufen war der BMW 328 ab Februar 1937 zum Preis von 7400 Reichsmark. 464 Wagen wurden laut Angaben der BMW AG bis Anfang 1940 gebaut, andere Quellen nennen 462 Stück. Der BMW 328 gehörte zu den „Traumsportwagen" seiner Zeit.

In viele erhalten gebliebene Exemplaren des 328 wurden Teleskopstoßdämpfer eingebaut.

Technische Daten
Motor:
6-Zylinder-Reihenmotor (Otto)
Hubraum:
1971 cm³
Leistung:
80 PS (59 kW) bei 5000/min*
Getriebe:
Volvo Getriebe
Fahrwerk:
Rohrrahmen mit Kastenquerträgern
Bremsen:
Trommelbremsen, hydraulisch betätigt, selbstnachstellend
Radstand:
2400 mm
Spurweite:
1153/1220 mm
Außenmaße:
3900 × 1550 × 1400 mm
Leergewicht
830 kg
Höchstgeschwindigkeit:
150 km/h
Baujahr:
1939

Der BMW 328 ist eine Legende. Automobil-Liebhaber in aller Welt bescheinigen ihm Rasse, Ausstrahlung, Einmaligkeit. Ein Mythos der Renngeschichte.

Er gehört unzweifelhaft zu den attraktivsten und erfolgreichsten Sportwagen, die je gebaut wurden. Diese Behauptung beruht nicht etwa auf einer nostalgischen verklärten Betrachtungsweise jüngerer Zeit. Noch stellt sie das persönliche Fazit einer intensiven Beschäftigung mit der Geschichte dieses Automobils dar. Denn Faszination bescheinigt man dem BMW 328 bereits unmittelbar nach seinem Debüt im Jahre 1936.

Und es war nicht nur eine kleine, auf Automobile der Marke BMW eingeschworene Schar von Enthusiasten, die sich von Anfang an für den 328 begeisterte. Ohne zu übertreiben, darf man behaupten, dass dieser Sportwagen zum Nucleus und Vorbild einer ganzen Generation nachfolgender Sportwagen wurde.

  • In Österreich renngeschichtlich erfolgreich im Einsatz.
  • Von österreichischem BMW-Spezialisten umfangreich Restauriert
  • Sofort einsatzbereit
  • Mille Miglia fähig (kleine Änderungen wie z.B. Getriebe, Stoßdämpfer)
  • Es handelt sich hierbei um ein zweifelsfreies Original. Nur die Karosserie wurde komplett erneuert.

 

Preis: 695.000,-- EUR

Wir freuen uns, Sie in unserem
Hause begrüßen zu dürfen.
Um genügend Zeit für ein persönliches
Gespräch einzuplanen, bitten wir Sie um
telefonische Terminabsprache.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Bitte lösen Sie noch die folgende Aufgabe:

F1 + F2 =

CARRUCA GmbH
Kraglinger Straße 14a und 18
83071 Stephanskirchen
GERMANY

Tel. +49 (0)8036 30 35 610
Fax +49 (0)8036 30 35 674
info@carruca.com
www.carruca.com

Bitte hier Klicken um eine Verbindung zu Google aufzubauen und die Karte anzuzeigen.